Wir freuen uns, dass Sie die Webseite des ASVÖ Kärnten besuchen, die Internetangebote nutzen und sich für die Angebote des ASVÖ Kärnten interessieren!


1. Präambel:

Die in dieser Datenschutzinformation auf natürliche Personen bezogenen Bezeichnungen sind nur in männlicher Form angeführt. Sie beziehen sich jedoch gleichermaßen auf Frauen und Männer.

Der ASVÖ Kärnten (in der Folge auch „wir“ oder „uns“ genannt) ist Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Dem ASVÖ Kärnten ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen und bestehender europäischer und österreichischer Rechtsgrundlagen, insbesondere im Rahmen der DSGVO, des DSG, des TKG 2003 und etwaiger Anpassungen in der jeweils gültigen Fassung.

Wir wollen Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir in unserem Verband und auf unserer Webseite zu welchem Zweck verarbeiten.


2. Verantwortlicher:

Allgemeiner Sportverband Österreichs – Landesverband Kärnten (ASVÖ Kärnten, ASVK)
Sportpark Klagenfurt
Siebenhügelstraße 107 B / Ebene 3
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Kärnten / Austria
Tel.: +43 (0) 463 / 51 41 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Web 
ZVR-Zahl: 109900254

Der ASVÖ Kärnten ist ein gemeinnütziger und nicht auf Gewinn ausgerichteter Sport-Dachverband und unter der ZVR-Zahl 109900254 als Verein im Zentralen Vereinsregister (ZVR) des Bundesministeriums für Inneres eingetragen. Die für den ASVÖ Kärnten zuständige Vereinsbehörde ist die Landespolizeidirektion Kärnten.

Das Leitungsorgan des ASVÖ Kärnten gemäß Vereinsgesetz 2002 (VerG) ist der von den stimmberechtigten Mitgliedsvereinen gewählte Vorstand lt. Satzungen  und ZVR.

Daten werden im Auftrag des ASVÖ Kärnten von ehrenamtlichen Funktionären und hauptamtlichen Mitarbeitern des ASVÖ Kärnten verarbeitet.


3. Datenschutzbeauftragter:

Gemäß Art. 37 DSGVO muss kein Datenschutzbeauftragter vom ASVÖ Kärnten benannt werden.


4. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Ihre personenbezogenen Daten werden vom ASVÖ Kärnten nur aufgrund bestehender Rechtsgrundlagen im Einklang mit den geltenden europäischen und österreichischen Datenschutzbestimmungen (DSGVO, DSG und TKG 2003) verarbeitet.

Ihr Besuch auf unserer Webseite:

Der ASVÖ Kärnten ist für die inhaltliche Gestaltung der Webseite verantwortlich und ist sowohl Medieninhaber als auch Herausgeber. Im Zuge Ihres Besuchs unserer Webseite werden wir folgende Informationen erheben:

  • Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseite,
  • Besuchte Webseiten,
  • Menge der gesendeten Daten in Byte,
  • Ihre IP-Adresse,
  • Name und Version Ihres Webbrowsers inkl. Sprache und Version,
  • Verwendetes Betriebssystem,
  • Webseite der eingelangten Anforderungen
  • und jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars oder durch sonstige spezifische Formularfelder, Anmeldungs- und Registrierungsmasken, per E-Mail, Registrierung für unseren Newsletter oder über weitere Online-Dienste des ASVÖ Kärnten zur Verfügung stellen.

Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um Ihnen diese Webseite zur Verfügung zu stellen, 
  • die Stabilität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten,
  • diese Webseite weiter zu verbessern und zu entwickeln sowie
  • um auf Ihre Anfragen zu antworten.

Es werden dazu sogenannte Log-Files angelegt. Die dabei erhobenen Daten dienen zur:

  • Kontrolle zur Vermeidung von und Abhilfe bei rechtswidriger Nutzung der Webseiten-Inhalte,
  • Verbesserung der Webseite und
  • statistischen Auswertung.

Zu statistischen Auswertung der Besuche auf unserer Webseite, wird die Webanalyse-Software „Matomo Analytics“ verwendet. Mit dieser Software werden die Log-Files ausgewertet, die Webserver auf Basis von Webseiten-Zugriffen erstellen. Die statistische Auswertung erfolgt über diese Log-Files, welche die IP-Adressen, Datum und Uhrzeit, Browsertyp und -version, Betriebssystem des Rechners und die Webseite der einlangenden Anforderung enthalten. Die Log-Files werden nach 60 Tagen automatisch vom Server gelöscht, die Daten werden anonymisiert und auf Dauer des Betriebes der Webseite auf diesem Server in Form einer anonymisierten Webzugriffsstatistik gespeichert. Im Gegensatz zu anderen Statistikprogrammen werden von der Webanalyse-Software „Matomo Analytics“ keine Cookies verwendet und keine Daten an einen fremden Server übermittelt. Die Software ist auf den eigenen und angemieteten Servern unseres IT-Dienstleisters (Net4You Internet GmbH) mit Standort Österreich installiert und es findet keine Übertragung von Daten ins Ausland statt. Wenn unsere Webseite von den Servern gelöscht wird, werden auch automatisch die anonymisierten Daten der Webanalyse-Software gelöscht.

Wenn Sie auf dieser Webseite personenbezogene Daten eingeben, erteilen Sie uns mit der Eingabe Ihrer Daten die Zustimmung, dass wir diese Daten zum angegebenen Zweck elektronisch verwenden dürfen. Diese Daten werden sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen ist die Weitergabe an staatliche Behörden, sofern ASVÖ Kärnten gesetzlich dazu verpflichtet ist.

Ihre Kontaktaufnahme via Brief oder Telefon:

Um Ihre Fragen zu beantworten, Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und damit mit Ihnen wieder Kontakt aufnehmen zu können, werden bei Ihrer Kontaktaufnahme die von Ihnen mitgeteilten Daten gespeichert:

  • Namen,
  • Adresse,
  • Telefonnummer,
  • E-Mail-Adresse,
  • ggf. fallspezifische Daten.

Ihre Kontaktaufnahme via E-Mail:

Um Ihre Fragen zu beantworten, Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und damit mit Ihnen wieder Kontakt aufnehmen zu können, zum Zweck der Sicherstellung einer angemessenen Informations- und Systemsicherheit sowie der Erkennung und entsprechenden Behandlung von Schadsoftware werden bei Ihrer Kontaktaufnahme die von Ihnen mitgeteilten Daten gespeichert:

  • Namen,
  • E-Mail-Adresse,
  • Hostname,
  • IP-Adresse,
  • ggf. fallspezifische Daten.

Einbindung sozialer Netzwerke (Social-Media-Plug-Ins):

Unsere Webseite stellt eine Verbindung zu sozialen Netzwerken und Diensten (z. B. Facebook oder Google Maps) unter Verwendung von Social-Media-Plug-Ins zur Verfügung. Diese Plug-Ins sind bei Aufruf unserer Webseite initial deaktiviert und übermitteln keinerlei Daten an solche Dienste. Erst wenn Sie ein Plug-In durch Klick auf das entsprechende Bediensymbol aktivieren, werden personenbezogene Daten an den gewählten Dienst übermittelt (Zwei-Klick-Lösung). Der gewählte Dienst erhält dann die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie das Plug-In anklicken, während Sie bei dem entsprechenden Dienst eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Social-Media-Profil teilen. Dadurch kann der Dienst den Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseiten-Anbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch den Dienst erlangen.

Mit der Aktivierung und Verwendung eines Social-Media-Plug-Ins stimmen Sie der damit einhergehenden Übermittlung personenbezogener Daten an den gewählten Dienst zu. Nähere Informationen zur jeweiligen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung des gewählten Dienstes:

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter:

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Online-Angebotes Inhalte Dritter (z. B. Videos auf YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten) eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter (Drittanbieter) dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer erkennen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte nutzen. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse (z. B. für statistische Zwecke) speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer mittels gesonderter Mitteilung darüber auf.


5. Cookies:

Auf dieser Webseite werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Webseite besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Webseite zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf der Webseite zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Webseite dort weiter zu verwenden, wie Sie sie verlassen haben und / oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Webseite wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren möchten, ändern Sie bitte Ihre Browsereinstellung entsprechend. Beachten Sie, dass dadurch Funktionalitäten der Webseite eingeschränkt werden können.

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Webseite bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Webseite zu nutzen.


6. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte:

Wir setzen zur Vertragserfüllung sowie zur sicheren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Leistungen von Drittanbietern ein. Wir haben uns vergewissert, dass auch diese den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO gewährleisten und haben dies entsprechend vertraglich vereinbart. Dies betrifft folgende Dienstleistungsanbieter:

  • ASVÖ-Bundesorganisation,
  • Bundesministerium für Öffentlichen Dienst und Sport (Sportministerium),
  • Bundes-Sport GmbH,
  • Sportabteilung des Landes Kärnten (Kärnten-Sport Koordination),
  • weitere Fördergeber des ASVÖ Kärnten,
  • Fit Sport Austria GmbH,
  • förderungs- und servicebezogene Projektpartner (z. B. Projektleitung eines ASVÖ-Landesverbandes, öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Institutionen etc.),
  • vom ASVÖ Kärnten beauftragte Dienstleistungsunternehmen im Rahmen ihrer Auftragserfüllung,
  • vom ASVÖ Kärnten eingesetzte IT-Dienstleister.

Darüber hinaus setzen wir auch auf unserer Webseite Programme und Tools von Drittanbietern ein, mit welchen wir Auftragsverarbeitungsvereinbarungen geschlossen haben:

  • Website-Hosting und Webspace: Net4You Internet GmbH,
  • Applikations-Hosting Online-Newsletter: Net4You Internet GmbH,
  • Applikations- und Server-Hosting CRM-Datenbank: ace Informationstechnologie GmbH,
  • E-Mail-Hosting: Microsoft Corporation.

Es besteht keine Absicht die Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln. Weiters besteht keine Absicht, die Daten für eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen etc.) zu verarbeiten.

Einsatz des Open-Source Webanalyse-Dienstes „Matomo Analytics“:

Unser IT-Dienstleister Net4You Internet GmbH benutzt für unsere Webseite den Open-Source Webanalyse-Dienst „Matomo Analytics“ (https://matomo.org), der Fa. InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!https://www.innocraft.com. Zur Bereitstellung dieses Dienstes werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Analyse der Benutzung einer Webseite durch ihre Benutzer ermöglicht und der Verbesserung der Bedienbarkeit einer Webseite dienen.

Die so erzeugten Informationen werden an einen Server von Matomo übertragen und dort gespeichert. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wurde Matomo so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse erfasst, aber umgehend (z. B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert wird. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung von Benutzern der Webseite möglich.

In unserem Auftrag wird Matomo die Informationen verwenden, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Matomo zusammengeführt.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der zuvor beschriebenen Speicherung von Cookies und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

Sie können die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern. Sie können darüber hinaus den Einsatz von Webanalyse-Diensten verhindern, indem Sie Add-Ons Ihres Browseranbieters verwenden. In diesem Fall können jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang genutzt werden.

Nähere Informationen zu Matomo und der damit einhergehenden Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter https://matomo.org/privacy.


7. Datenspeicherung:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, solange dies für die Erfüllung der jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Nicht benötigte Daten werden grundsätzlich sofort gelöscht bzw. vernichtet. Bestimmte Verarbeitungszwecke, Rechtsgrundlagen und Archivzwecke können es aber notwendig machen, dass Daten von Betroffenen bis zum Widerruf bzw. bis zu einem Begehren auf Datenlöschung gespeichert werden müssen. Jedenfalls aber werden Daten für die Dauer und im Rahmen von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.


8. Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten:

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu, sofern nicht Rechte und Freiheiten anderer Personen bzw. Dritter beeinträchtigt werden (Art. 15 – 20 DSGVO). Dafür wenden Sie sich an uns. Egal, welches Recht Sie geltend machen möchten, Sie können Ihren Antrag in jedem Fall auf 3 Arten an uns senden:

  • per Brief, bitte eigenhändig unterschreiben und mit Ausweiskopie an:
    Allgemeiner Sportverband Österreichs – Landesverband Kärnten (ASVÖ Kärnten, ASVK)
    Sportpark Klagenfurt
    Siebenhügelstraße 107 B / Ebene 3
    A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
    Kärnten / Austria,
  • persönlich in unserem Büro,
  • per E-Mail mit Ausweisscan im Anhang Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wird von den o. a. Rechten gemäß Art. 15 – 20 DSGVO Gebrauch gemacht und ist dabei die Identität von Betroffenen nicht eindeutig feststellbar, wird darauf hingewiesen, dass je nach Art und Umfang des Anliegens gegebenenfalls eine Identitätsfeststellung von Betroffenen erfolgen muss. Ist allerdings eine Identifizierung einer betroffenen Person nicht möglich oder wird diese seitens der betroffenen Person verweigert, kann von den o. a. Rechten gemäß Art. 15 – 20 DSGVO kein Gebrauch gemacht werden (Art. 11 Abs. 2 DSGVO).

Der ASVÖ Kärnten behält sich vor, bei wiederholten Auskunftsanträgen einer betroffenen Person, gemäß Art. 15 Abs. 3 DSGVO den entstehenden Verwaltungsaufwand für weitere Kopien der personenbezogenen Daten angemessen kostenpflichtig zu stellen. Hingewiesen wird diesbzgl. darauf, dass das Recht auf den Erhalt von Kopien die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen darf (Art. 15 Abs. 4 DSGVO).

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden Ihr Anliegen ehestmöglich bearbeiten und uns spätestens binnen 30 Tagen bei Ihnen melden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich an die Datenschutzbehörde zu wenden:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
A-1080 Wien
Austria
Tel.: +43 (0) 1 52 152–0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.dsb.gv.at


9. Urheber- und Kennzeichenrecht:

Der ASVÖ Kärnten ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Das Copyright für veröffentlichte, vom ASVÖ Kärnten selbst erstellte Objekte bleibt allein beim ASVÖ Kärnten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des ASVÖ Kärnten nicht gestattet. Jede weitergehende Nutzung – insbesondere die Speicherung in Datenbanken, die Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte (auch in Teilen oder in überarbeiteter Form) – ohne Zustimmung des ASVÖ Kärnten ist untersagt.


10. Haftungsausschluss:

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internets kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Weiters wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Webseite und ihrer Inhalte übernommen. Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Webseite erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der ASVÖ Kärnten behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Der ASVÖ Kärnten weist darauf hin, dass für die Inhalte von Hyperlinks keine Verantwortung und keine Haftung übernommen wird. Jede Einbindung einzelner Seiten oder sonstiger Auszüge von www.asvoe-kaernten.at in fremde Frames ist untersagt.

Der ASVÖ Kärnten überprüft andere Webseiten, zu denen Links, Verweise, Fremdeinträge auf den Internetseiten des ASVÖ Kärnten, vom ASVÖ Kärnten eingerichtete Social-Media-Auftritte, Gästebücher, Diskussionsforen, Linkverzeichnisse, Mailinglisten und alle anderen Formen von Datenbanken weiterleiten, nicht hinsichtlich ihres Inhaltes und ihrer Gesetzmäßigkeit. Der ASVÖ Kärnten übernimmt keinen Einfluss auf die Gestaltung dieser Webseiten und distanziert sich ausdrücklich von den dort dargestellten, allenfalls ungesetzlichen Inhalten. Der ASVÖ Kärnten übernimmt darüber hinaus keine Verantwortung für solche Inhalte und haftet für derartige Inhalte auch nicht.


11. Rechtswirksamkeit:

Diese Datenschutzinformation bezieht sich auf die jeweils gültige Rechtslage. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Datenschutzinformation der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser Datenschutzinformation in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Der ASVÖ Kärnten behält sich künftige Änderungen oder Anpassungen ausdrücklich vor. Daher empfehlen wir, diese Datenschutzinformation regelmäßig zu lesen, um über die Verwendung von personenbezogenen Daten durch den ASVÖ Kärnten informiert zu bleiben.