Aktuelles

ASVÖ-Webinar zum NPO-Fonds war ein voller Erfolg

Der ASVÖ geht damit einen innovativen Weg, um seine Vereine zu informieren. 260 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 250 ASVÖ-Vereinen waren online vor den Bildschirmen und erfuhren aus erster Hand viel Wissenswertes zur Antragstellung beim NPO-Unterstützungsfonds.

Mag. Andrea Schellner, Steuerberaterin und beeidete Wirtschaftsprüferin, stand zusammen mit ASVÖ-Generalsekretär Mag. Paul Nittnaus via Videokonferenz direkt mit ASVÖ-Vereinen in Kontakt und beantwortete mitunter sehr detaillierte Fragen zur Antragstellung, Abwicklung und Auszahlung im Rahmen des Fonds.

Die Informationsveranstaltung wurde aufgezeichnet und steht online auf dem ASVÖ-YouTube-Channel zu Verfügung:
 
 
 

Der NPO-Unterstützungsfonds soll Sportvereinen ihr Bestehen sichern und ist seit 8. Juli 2020 online. Für alle gemeinnützigen Vereine stellt die Regierung 700 Millionen Euro zur Verfügung.