Projekte

Der ASVÖ Familiensporttag ist ein Bewegungs- und Begegnungsfest für alle Altersgruppen. Sportvereine einer Region präsentieren sich und bieten Besuchern die Möglichkeit, verschiedenste Sportarten kennenzulernen und auszuprobieren.

Mehr erfahren

Ein Programm zur Vereinsentwicklung im Gesundheits- und Breitensport
Der vereinsorganisierte Sport steht vor großen Herausforderungen. Der demographische Wandel sowie das sich verändernde Sportverhalten der Bevölkerung machen auch vor der Vereinslandschaft nicht halt.
Vielerorts sind Vereine mit dem Strukturwandel im Ehrenamt und schwindenden Mitgliederzahlen konfrontiert. Die Konkurrenz durch kommerzielle Sportanbieter nimmt immer weiter zu.

Mehr erfahren

Das Projekt „Grenzenlos Fit“ (vormals „Ohne Handicap“) richtet sich an Jugendliche und Migranten mit sozialpädagogischem Förderbedarf, die Schwierigkeiten haben, eine Lehrstelle zu erhalten. In Zusammenarbeit mit ortsansässigen Sportvereinen wird eine breite Palette an bedürfnisorientierten Fördermaßnahmen und gesundheitsbezogenen Bewegungsangeboten durchgeführt.

Mehr erfahren

Der Rote Nasen Lauf ist ein besonderes Event für die ganze Familie, bei dem Humor und Lebensfreude allgegenwärtig sind. Es geht darum, gemeinsam für Lachen und Lebensfreunde in den Spitälern an den Start zu gehen: jede Teilnahme zählt, egal wie schnell man ist und wie man sich fortbewegt!

Mehr erfahren

„Sport hat in unserer Gesellschaft eine gesundheitspolitische, eine wirtschaftliche und eine wichtige soziale Funktion. Sport gilt allgemein als ideale Möglichkeit, einander kennenzulernen, kulturelle Vorurteile abzubauen und unabhängig von Sprachschwierigkeiten miteinander zu kommunizieren.“

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Institut für Kinderrechte & Elternbildung (IKEB) werden ASVÖ-Vereine bei der Entwicklung von Kleinprojekten zur Integration unterstützt.

Mehr erfahren

„Kinder gesund bewegen“ ist eine bundesweite Initiative des Sportministeriums und der drei Sport-Dachverbände, welche bereits seit dem Jahr 2009 erfolgreich umgesetzt wird.
Mitgliedsvereine können in Zusammenarbeit mit Kindergärten und Volksschulen Bewegungsaktivitäten mit polysportivem Charakter in den Institutionen anbieten und dafür Fördermittel erhalten.

Mehr erfahren

ist ein Teil des bundesweiten Netzwerks zur Bewegungsförderung, woran auch die Bundesorganisation sowie die Landesverbände des ASVÖ ihren Anteil haben. Ziel ist es, gesundheitsorientierte Bewegungsangebote im Rahmen des organisierten Sports für die Bevölkerung anzubieten und verstärkt Bewegung und Sport in den Alltag der in Österreich lebenden Menschen zu bringen.

Mehr erfahren

Der 26. Oktober war immer der Motivationstag für Bewegung des organisierten Sports. Um noch mehr Möglichkeiten zum Einstieg in einen aktiveren Alltag zu bieten, wurde 2016 die Initiative „50 Tage Bewegung“ gemeinsam mit dem Fonds Gesundes Österreich ins Leben gerufen.

Mehr erfahren